Über mich

Viola Bode

"Warum gehen, wenn ich tanzen kann ?"

 

Diese Worte machte ich wahr, als ich mich 2005 entschloss mein Hobby zum Beruf zu machen, und fortan tanzend durch´s Leben zu gehen.

Ich hatte ein One-Year-Dance-Program bei Sylvia Heyden im T.A.N.Z. Braunschweig absolviert, und dort intensiv Modern Dance , Improvisation und Kreativen Kindertanz studiert.

Meine Entdeckungsreise ging weiter und ich lernte als Clown die Stimme zu benutzen (T.U.T. in Hannover), in Choreografiewerkstätten (z.B. bei Gina Workshops in Hamburg) Tänze zu bauen, oder beim Yoga zu entspannen.

Viel gelernt über alle Facetten des Kindertanzes habe ich von der wunderbaren Elke Raithel aus Hannover bei einer Fortbildungsreihe am T.U.T., sowie von Gabi Würf aus München.

 

Ab 2010 habe ich eine 2-jährige Tanzpädagogik-Ausbildung am Präha-Institut Düsseldorf absolviert. Dort habe ich von und mit wunderbaren ReferentInnen und Kolleginnen viel Neues gelernt, unter anderem über (West-)Afrikanischen Tanz, Choreografie und Tanztheater. Nach meiner Ausbildung war ich 3 Jahre selbst dort als Referentin im Fach Kindertanz tätig und durfte viele neue KollegInnen auf ihrem Weg in diesen wunderbaren Beruf begleiten.

Sooft es die Zeit zulässt, besuche ich Workshops und Fortbildungen, um niemals "stehen zu leiben". Aber am meisten lerne ich jeden Tag bei meiner Arbeit, vor allem von den großartigen Kindern in all meinen Kursen!

 

 

Aktuelles

COVID GO HOME!

Dance Fit, Fit in den Tag, Tänzerische Gymnastik... In Kooperation mit dem TSV Grasleben biete ich  verschiedene Tanz- und Fitnesskurse per Videokonferenz und Outdoor
 an!

Ich freue mich, wenn du auch dabei bist- noch den ganzen Juni über gratis, weil sponsored by TSV Grasleben!

Hier findest du weitere Informationen.